24 großartige Spielsachen für Kinder ab 2

aktualisiert am 03. Nov 2022

~ 18 min access_time

spielzeug-ab-2.jpg

Wow, schon 2 Jahre alt. Wie schnell die Zeit vergeht!

Damit du beim 2. Geburtstag nicht mir leeren Händen da stehst, gibt es hier eine gut sortierte Liste mit Spielsachen, die wir verprobt haben und mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben.

Damit das Schenken noch besser klappt, beherzige am besten folgenden Tipps bei der Geschenkewahl:

  • Kinderspielzeug sollte immer alters-, aber vor allem entwicklungsgerecht sein. Bedenke daher bei der Wahl eines passenden Geschenkes den individuellen Entwicklungsstand des Kindes. Insbesondere bei 2-Jährigen sind die Unterschiede teils groß. So kann das eine Kind bereits gut klettern eine anderes ist ggf. noch nicht so weit.
  • Die Spielsachen sollten so ausgewählt sein, dass sich kein Kind daran verletzen kann oder es keine Kleinteile verschlucken kann.
  • Sofern nicht notwendig für die Sicherheit, sind Altersangaben der Hersteller oft nur allgemeine Empfehlungen und meist höher angesetzt. Du kannst deinem zweijährigen Kind meist Spielsachen geben, die "eigentlich" erst ab 3 Jahren sind. Probiere es einfach aus. Überfordert das Spiel dein Kind, lege es für ein paar Monate auf die Seite und probiere es dann einfach nochmal: Spielzeug ist zum Glück keine verderbliche Ware.
  • Außerdem sollten das Material und die enthaltenen Farben stets ungiftig sein und keine schädlichen Inhaltsstoffe beinhalten, denn 2-Jährige nehmen ihre Spielsachen noch häufig in den Mund.

Ist an alles gedacht, steht dem Schenken nichts im Wege. Viel Spaß beim Stöbern!

1

Laufrad

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Laufräder sind für ab 1,5 Jahren empfohlen, doch erfahrungsgemäß ist der 2. Geburtstag perfekt für das erste Laufrad. Die Koordination und das Gleichgewicht wird geschult - eine optimale Vorbereitung für das spätere Fahrradfahren. Denn nach heutigen Erkenntnissen weiß man, Stützräder sind von gestern. Kinder, die oft und gerne Laufrad gefahren sind, können ohne Probleme später direkt aufs Fahrrad umsteigen.

Wollt ihr mehr Infos zum Thema, dann könnt ihr diese im Artikel zu woom nachlesen.

2

Wobbel Board Starter

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Auch diese Geburtstagsempfehlung schult das Gleichgewicht. Dieses tolle Wobbel Board ist das kleinste dieser Balance-Boards und hat eine Tragkraft von bis zu 100 kg. Es ist perfekt für kleine Kinder und ihre ersten zaghaften Bewegungen ausgelegt.

Das Board ist mehr als nur ein Brett: es ist Wippe, Schiff, Brücke, Auto, Berg, Absperrung und vieles mehr. Das perfekte Spielgerät für ein kreatives und freies Spiel.

Ihr wollt lieber gleich mit einem größeren Wobbel Board starten? Dann schaut doch mal bei den Geschenken für Vierjährige vorbei.

Vielleicht habt ihr ja schon etwas von Wobbel-Yoga gehört? Ausprobieren lohnt sich!

3

Klettergerüst

chevron_left
Für Kletter-Meister Ecolignum Kinder-Klettergerüst aus Holz
chevron_right
Anzeige

Dieses Klettergerüst lässt die Kinderherzen höher schlagen. Wer hätte nicht gerne seinen eigenen kleinen Spielplatz im Kinderzimmer?

Das "Oliver" von ECOLIGNUM ist das ideale Geschenk von mehreren Schenkenden zusammen, ein perfektes Familiengeschenk von Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel und Co.

Eure Kinder und vor allem die Kinderfreunde werden Augen machen. Aber genau das ist gut so, denn das Klettergerüst will von mehreren Kindern beklettert werden.

Dabei braucht man keine Angst haben, dass es dies nicht aushält: Dieses Klettergerüst ist sehr stabil und bis 100kg belastbar.

Die Kinder können frei klettern, schwingen, rutschen, schaukeln und spielen. All das fördert Koordination, Muskelkraft, Beweglichkeit und Gesundheit.

Das Klettergerüst kann nach Lust und Laune gedreht und gewendet werden. Dein Kind hat viele Möglichkeiten und somit doppelt und dreifachen Kletterspaß.

Zusätzlich kannst du das Klettergerüst jederzeit erweitern, zum Beispiel mit einer Hängeschaukel, Gymnastikringen, einem Kletterseil, einer Strickleiter oder einer Balancierscheibe. Langeweile kommt da mit Sicherheit nicht auf.

Für den seichten Einstieg eignet sich übrigens ein Pikler Dreieck, welches auch um diverses Zubehör erweitert werden kann.

4

Bilderbuch

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Wir persönlich sind absolute Bilder- und Kinderbuch-Fans. Gerade wir Eltern spielen bei der Lesemotivation eine wichtige und prägende Funktion.

Kinder, denen bereits früh und viel Zuhause vorgelesen wird, übernehmen dieses Verhalten in der Regel und entwickeln im Laufe der Jahre eine große Lesefreude, was sich nicht zuletzt in der Schulzeit positiv bemerkbar machen wird.

Diese Bücher hier sind Bilderbücher der ganz besonderen Art - nämlich Mitmachbücher.

Sie animieren das Kind Seite um Seite zum Mitmachen. Dabei werden die Kinder auf den liebevoll illustrierten Seiten zum Schütteln, Pusten, Klopfen, Kitzeln, Rubbeln, Drehen oder zu weiteren lustigen Aktionen aufgefordert.

Mitmachbücher sind Bilderbücher, welche den Kindern in diesem Alter garantiert Spaß machen!

Zwar handelt es sich bei diesen Büchern nicht um Papp-Bilderbücher mit dicken Seiten, sondern um "normal" gebundene Bücher mit dünnen Seiten. Dies ist für uns jedoch kein Ausschluss-Kriterium. Es ist für uns eine Chance, dem Kind - zusammen mit einem Erwachsenen - den achtsamen Umgang mit dünnen Seiten vorzuleben und beizubringen. Bei "wild blätternden" Kindern empfehlen wir daher, diese Mitmachbücher nur unter Aufsicht dem Kind zu überlassen bzw. wirklich nur zusammen zu lesen, was ohnehin viel schöner ist!

Wenn du noch mehr Buchempfehlungen für Zweijährige brauchst, dann schau in unserem passenden Beitrag dazu:

5

Tipi Spielzelt

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Welches Kind baut sich nicht gerne seine eigene kleine Höhle? Ein kleines gemütliches Tipi mit Decken und Kissen, noch ein paar Büchern, Puppen oder den anderen Lieblingsspielsachen - einfach perfekt.

Einen Rückzugsort zu haben ist für Kinder sehr wichtig. In das Rollenspiel vertieft können sie anfangen zu träumen. Mit einem Spiel-Tipi sind den Phantasien der Kinder keine Grenzen gesetzt.

Dieses wunderschöne Spielezelt ist ein wahrer Hingucker für das Kinderzimmer oder das Wohnzimmer.

6

Spielküche

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Mama und Papa tun es jeden Tag - mehrmals sogar. Nein, nicht das, was du jetzt vielleicht denkst. Wir sprechen vom Kochen. In der Küche stehen und Kaffee oder Tee kochen, die Brotzeit vorbereiten, einen Kuchen oder eine leckere Pizza backen. Und was Mama und Papa tun, wollen die Kinder natürlich auch tun.

In ihrer eigenen kleinen Küche können die Kinder nach Lust und Laune kochen und backen was das Zeug hält. Hier können kleine Köche kochen wie die Großen. Und - es gelingt jedes Rezept auf Anhieb. Garantiert!

7

Toniebox

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Die Toniebox verbindet Hören und Spielen.

Bereits die Allerkleinsten wissen durch die Figuren direkt, was abgespielt wird, wenn man diese auf die Toniebox stellt.

Die Bedienung ist wirklich gänzlich "babyleicht": Figur drauf und los geht das Hörvergnügen. Nimmt man die Figur herunter, so stoppt die Toniebox, stellt man sie wieder drauf, geht es an der angehaltenen Stelle wieder weiter.

Auch kapitelweises vor- und zurückschalten gelingt bereits Kleinkindern: man gibt der Toniebox lediglich einen kleinen Klaps links bzw. rechts.

Es gibt verschiedenste Tonies mit Musik, Wissensthemen, Hörspielen oder Hörbüchern, die Auswahl ist hierbei nahezu grenzenlos und wird Monat für Monat erweitert.

Dann gibt es noch die sogenannten Kreativ-Tonies: diese kann man selbst besprechen oder bespielen.

Mit der Toniebox habt ihr garantierten Hörspaß für große und kleine Kinder!

Wenn du mehr über das Thema Musikbox für Kinder wissen willst, dann findest du hier weitere Informationen:

8

Holz Eisenbahn

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Eine schöne Holzeisenbahn ist ein echter Klassiker unter den Kinderspielsachen. Eine tolle Eisenbahn bietet kleinen Lokführern alles, was ihr Herz begehrt. Schlienen zusammenstecken, Gebäude aufstellen, Züge drauf und los geht die wilde Fahrt.

Auch wenn viele Hersteller von Holzeisenbahnen die Nutzung erst ab 3 Jahren empfehlen, würde ich das Startalter um ein Jahr vorversetzen und bereits für Zweijährige empfehlen.

Diese BRIO Bahn ist qualitativ hochwertig. Sie kann deshalb auch an Kindeskinder weitervererbt werden. Das Sortiment an Zügen, Gebäuden und sämtlichem Zubehör wird kontinuierlich erweitert.

Eine Holzeisenbahn ist somit eine passende Geschenkidee für kleine Mädchen oder Jungen zum 2. Geburtstag.

9

Farben Sortierspiel

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Mit diesem wunderschönen Sortierspiel mit Regenbogenschälchen lernen die Kinder Farben, Größen und Formen zu sortieren und richtig zuzuordnen und schulen gleichzeitig ihre Feinmotorik.

Bei diesem Spiel können die Kinder den Farben oder Formen nach sortieren, sie können von Schälchen zu Schälchen umschütten und die einzelnen Gegenstände zählen.

Die Firma Grimm´s Spiel und Holz Design stellt in unseren Augen schöne Spielzeuge aus Holz her. Alle Produkte sind aus natürlichen Materialien, ohne schädliche Inhaltsstoffe, in bester Qualität gefertigt. Durch die ästhetische Schönheit im Farbspektrum des Regenbogens sowie einer äußerst ansprechenden Haptik wird somit auch der Sinn für Schönheit bei den Kindern gefördert.

10

Puppenhaus

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Bereits seit frühen Zeiten - genauer, im 16. Jahrhundert - findet sich das Puppenhaus in unseren Heimen wieder. Erst als Statussymbol für Erwachsene, dann als kindliche Generalprobe für das Stück der Hausfrau.

Gut, dass wir das Puppenhaus heutzutage "zweckentfremden" und es nun Kindern hilft ihre Kreativität auszuleben und es gleichzeitig dazu beiträgt soziale Kompetenzen zu entwickeln, indem es die Bühne für spannende, witzige und ab und zu auch mal weniger aufregende Rollenspiele bietet.

11

Puppenhausfamilie

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Nun, was wäre eine Bühne ohne seine Darsteller?

Damit eure Kinder mal in jede Rolle schlüpfen können, empfehlen wir euch zum obigen Puppenhaus diese hübsche Puppenhausfamilie. Wir denken sie würde sich sicher über ein schmuckes Zuhause freuen. Mit ihren kleinen beweglichen Ärmchen und Beinchen, füllen die umweltfreundlichen Holzfiguren jede Puppenstube mit Leben.

12

Sandspielzeug

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Im Sandkasten spielen macht doch fast jedem Kind Spaß - zumindest haben wir noch nie eins gesehen, welches nicht gerne im Sand wühlt, einen Sandkuchen backt oder eine Sandburg baut.

Ein wahres Highlight sind Baustellenfahrzeuge für den Sandkasten, sei es ein Kipplaster, ein Bagger oder ein Traktor. Hauptsache es hat Räder und kann Sand, Steine, Blätter, Holzstückchen und was den Kindern noch so tolles einfällt aufladen. Nicht selten streiten sich Kinder regelrecht um die beliebten Fahrzeuge.

Diese tollen und schön anzusehenden Sandfahrzeuge sind etwas ganz besonderes: sie bestehen zu 100% aus Bio-Kunststoff und zwar aus Zuckerrohr und Bambusfasern - nicht schlecht oder? Dadurch sind sie komplett recyclebar und tragen einen wichtigen Teil zur Nachhaltigkeit bei.

13

Meine ersten Spiele von Haba

Mit 2 Jahren ist es an der Zeit sich an das erste große Spielerlebnis zu wagen. Die Aufmerksam reicht meist nicht sehr lange, aber für ein kurzes einfaches Spielchen ist jedes Kind zu haben.

Bei dem Obstgarten-Spiel müssen die Kinder z.B. schnell eine Farbe würfeln und das passende Obst einstecken, bevor der Rabe kommt und es wegfrisst. Ganz schön spannend für ein 2-Jähriges, nicht wahr?!

Ein weiterer beliebter Klassiker: das Angelspiel, welches sich insbesondere für Kinder in diesem Alter eignet, da es die Feinmotorik und die Hand-Augen-Koordination schult und gleichzeitig eine Menge Spaß macht. Im Gegensatz zu vielen anderen Angelspielen ist bei diesem ein Würfel dabei, der die zu fischenden Fische farblich vorgibt.

Auf diese Weise lernen Kinder spielerisch mit Regeln umzugehen. Und das ist wichtig für die frühkindliche Entwicklung. Die Regeln sollten einfach sein und werden von Kindern in dem Alter auch gerne mal ganz anders ausgestaltet, doch das tut dem Spielspaß keinen Abbruch. Es hilft Kindern als auch Erwachsenen im Üben ihrer Aufmerksamkeit, Kooperation und Geduld.

Auch wenn es für das ein oder andere Kind noch etwas früh ist, die Zeit des Spielens kommt.

14

Kreidetafel

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Welcher Elternteil kennt es nicht:

Papa, Mama! Ich habe ein Bild für euch gemalt.

Das freut Mama und Papa natürlich sehr, doch bald denken sie an einen Ort mit Stauraum für unendlich viele selbstgemalte Bilder. Du denkst vielleicht den gibt es nicht? Doch! Eine Tafel bietet genau das!

15

Puppenwagen

Ein Puppenwagen gehört für jede gute Puppenmami und für jeden guten Puppenpapi zur Grundausstattung.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Modelle: als Kinderwagen mit Babywanne aus Metall und Stoff, als einfachen Buggy und Jogging-Buggy oder, wie von uns empfohlen, klassisch aus Holz - alles Geschmacksache.

Einen Puppenwagen ohne ein passendes Baby macht natürlich wenig Sinn. Darum findest du die passende Puppenempfehlung den Geschenkideen für Einjährige. Hüpft schnell mal rüber und schaut euch um:

16

Puppentrage

chevron_left
Fullbuckle Puppentrage Baby Puppentrage GAGAKU
chevron_right
Anzeige

Sein Baby nah am Herzen zu tragen ist wunderschön. Und wenn die Mama das kleine Geschwisterbaby in einer Babytrage durch die Welt trägt, dann möchte die große Schwester oder der große Bruder dies bestimmt ebenfalls mit seiner Babypuppe tun - in einer extra für Kinder angefertigten Puppentrage.

Praktisch und wunderschön zu gleich.

17

Flusssteine

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Flusssteine, kennst du nicht? Wir verraten dir was sich dahinter verbirgt!

Es sind unterschiedlich große rutschfeste Balanciersteine, die, wie der Name verrät, für das Balanciern entworfen wurden. Sie werden bereits im Krippenbereich eingesetzt, eignen sich aber auch für große Kinder und sogar für die Großeltern.

Kinder können sich Parcours ausdenken, der Boden ist Lava spielen - übrigens Pipi Langstrumpfs Lieblingsspiel - oder Hüpf-Wettkämpfe veranstalten.

Perfekt, um das Gleichgewicht zu trainieren, Abstände einschätzen zu lernen und sich auszupowern.

18

Puzzle

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Rahmenpuzzle, wie diese hier, eignen sich sehr gut für zweijährige Kinder. Es steht zwar die Altersempfehlung 3+ darauf, unserer Erfahrung nach können Kinder mit 2 Jahren mehr damit anfangen.

Dieses "Was gehört wohin? - Rahmenpuzzle", bzw. Lochpuzzle, wie wir es nennen, hat verstreut im Bild verschiedene Puzzleteile, die man von der Hinterseite mit dem Finger durch ein Loch herausrücken kann. Das allein macht den Kleinen bereits Spaß.

Puzzeln fördert darüber hinaus die Auge-Hand-Koordination und schult die Feinmotorik. Außerdem lernen die Kinder die einzelnen Puzzleteile nach ihrem Motiv sowie ihrer Form nach dem passenden Platz zuzuordnen.

19

Kugelbahn

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Kugelbahnen sind toll und faszinierend zugleich. Es macht so viel Spaß den Kugeln beim hinuntersausen zuzuschauen.

Die Kullerbü-Kugelbahn von HABA sorgt mit seinen vielen Kurven und weiteren Effekten für fast grenzenlosen Kullerspaß für kleine und große Kugelbahn-Baumeister ab 2 Jahren. Diese Kugeln haben alle einen Durchmesser von 4,6 cm, groß genug um nicht versehentlich verschluckt zu werden!

Diese Kugelbahn verfügt über eine gute Kombination aus Holz und Kunststoff und punktet mit einem einfachen und schnellen Aufbau dank des cleveren Klicksystems. So steht die Bahn schnell und stabil.

Außerdem sind alle Kullerbü-Kugelbahnen erweiterbar und miteinander verbaubar.

An die Kugeln - fertig - los!

20

Musikinstrumente

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Kling - Bing - Schepper. Kommt euch das bekannt vor?

Seht ihr euren Knirps am Esstisch mit Besteck auf Geschirr klopfen oder denkt ihr gerade daran, wie es die Topfdeckel gegeneinander schlägt oder mit einem Stock am Metallzaun entlangläuft?

Kinder sind kleine Wissenschaftler und denken:

Oh, das klingt ja ganz anders als dies hier. Und wenn ich hier klopfe, hört es sich anders an, als wenn ich dort drauf haue. Wie interessant!

Dieses musikalische Experimentieren, könnt ihr mit geeigneten Instrumenten kombinieren.

Geeignet dafür sind Percussions- bzw. sogenannte Orff-Instrumente. Dies sind einfache elementare Instrumente, die leicht zu handhaben sind und jedes Kind auf Anhieb spielen kann, ohne langes und oftmals langweiliges üben. Einfach losspielen, den Klang erproben und Freude am Musizieren haben.

Das beste: Um eurem Kinder die Freude an Musik zu vermitteln, musst du selbst kein Musiker sein.

21

Kindergartenrucksack

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Mit 2 Jahren kommen viele Kinder in die Kinderbetreuung.

Dann ist es praktisch eine eigen Rucksack zu haben, in dem Windeln, Wechselkleider, Trinkflasche, Vesperdose oder das liebste Kuscheltier verstaut werden können.

Und auch wenn dein Kind noch nicht in eine Betreuung geht, ist ein Kinderrucksack praktisch. Er kann ebenso für Ausflüge mit Oma und Opa genutzt werden.

Perfekt ist es natürlich, wenn der Rucksack auch deinem Kind gefällt. Der Hersteller Affenzahn bietet beispielsweise Kinderrucksäcke in allen möglichen Tiergestalten - sei es als Tiger, Eule, Dino, Einhorn, Hund oder Fuchs, das Lieblingstier deines Kindes ist mit Sicherheit auch dabei.

Bei diesem Exemplar handelt sich um den Kleinen Freund, für 1-3 Jährige. Den Großen Freund, für 3-5 Jährige Kinder, findest du in unserem Artikel Kindergeschenke für 3-Jährige.

22

Buntstifte

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Auf der Suche nach unbedenklichen Buntstiften sind wir fündig geworden. Diese hier bestanden den Öko-Test (2020) mit einem "Sehr Gut", ohne bedenkliche Inhaltsstoffe. Und auch im Stiftung Warentest waren diese Stifte unter den Gewinnern.

Für uns Erwachsenen beruhigend, weil Kinder in diesem Alter noch gerne Dinge in den Mund nehmen.

Mit diesen Buntstiften kann dein Kind als KünstlerIn loslegen und die ersten Bilder malen.

Haltet schon mal die Kunstmappe bereit, um alles für die Ewigkeit als tolle Erinnerung aufzuheben.

Ein absolutes Must-have für eine Kindermalecke.

23

Knete

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Kreatives Arbeiten. Die meisten Kinder lieben es! Mit den Händen und Fingern die bunte Knete bearbeiten, Kugeln formen, Würste rollen oder gar erste Figuren entstehen lassen.

All dies fördert spielend die Feinmotorik der Kinder.

Da die Knete logischerweise mit den Händen bearbeitet wird und man nicht immer 100% sicher gehen kann, dass hinterher die Händchen richtig sauber gewaschen werden, ist im allgemeinen wichtig, dass sie ungiftig ist und keine unbedenklichen Inhaltsstoffe enthält.

Die hier empfohlene Knete ist bedenkenlos einsetzbar, auch für Allergiker: Diese Knete ist glutenfrei - wichtig bei einer Glutenunverträglichkeit oder gar einer Zöliakie. Außerdem ist sie laktose-, eiweiß- und erdnussfrei.

Sie wurde lebensmittelecht hergestellt, aus hochwertig biologischen Inhaltsstoffen, mit Kartoffelstärke als Grundlage. Wird die Knete trocken, reichen ein paar Tröpfchen Wasser und sie wird wieder weich und geschmeidig.

24

Fingerfarben

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Mit Fingerfarben werden bereits die Kleinsten zu wahren Künstlern. Kindern liebe bunte Farben und gerade im Kindergarten sind die Farben für die kleinen Fingerchen nicht wegzudenken.

Mit Fingerfarben zu schmieren und zu malen ist bereits schon für die Kleinsten möglich. Bereits ab einem dreiviertel Jahr ist Fingerfarbe interessant.

Sie können erste Spuren hinterlassen, die Farbe verteilen, verschmieren und fühlen. Mit 2 Jahren können Kinder zwar auch noch nicht gegenständlich malen, aber es geht den Kindern um des Malens Willen und jeder Künstler hat mal klein angefangen. Für Kinder ist die erste Erfahrung mit den Fingerfarben auf jeden Fall sehr aufregend und macht viel Freude.

Unter drei Jahren bitte unbedingt immer unter Beaufsichtigung und darauf achten, dass keine bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten sind. Ansonsten steht den Kreativen Tun nichts im Wege.