Geschenke für werdende Eltern: 6 großartige Ideen

aktualisiert am 15. Jul 2022

~ 7 min access_time

geburtsgeschenke-eltern.jpg

Es ist immer aufregend, wenn ein befreundetes Paar bald ein Baby erwartet. Das will natürlich mit einem Geschenk für die werdende Eltern gefeiert werden.

Sobald sich die Aufregung gelegt hat, überlegst du dir, wie du den Beiden sinnvoll eine Freude machen kannst. Etwas materielles oder doch lieber ein persönlicher Gutschein für nach der Geburt?

Damit du dir nicht allzu sehr den Kopf darüber zerbrechen musst, geben wir dir mit folgenden Geschenkideen Starthilfe.

Dabei kannst du das meiste bereits während der Schwangerschaft besorgen und schenken, aber natürlich auch als Geschenk für die Eltern zur Geburt überreichen.

1

Poster

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Für viele ist die Elternrolle neu und sie wissen noch nicht recht, was sie erwartet. Um sie mit einem Augenzwinkern auf die abenteuerliche Reise einzustimmen, kannst du sie mit einem schlichten, aber schickem Poster im Duden-Style, inklusive treffender Definition, überraschen.

2

Babytragen

chevron_left
Tragetuch KOKADI Tragetuch Just Mr. Grey
RingSling KOKADI RingSling Heart2Heart stone
TaiTai Halfbuckle KOKADI TaiTai Babytrage Just Stone
Flip Fullbuckle KOKADI Flip Babytrage Just Mr. Grey
chevron_right
Anzeige

Auch nach der Geburt wollen Mama und Papa weiterhin mobil bleiben. Eine Babytrage oder ein Tragetuch ist dann perfekt, um beide Hände frei zu haben oder mal schnell einen Ausflug zu machen und dennoch nah beim neuen Familienmitglied sein zu können.

Die Auswahl und die unterschiedlichen Systeme sind umfangreich, daher findest du alle Infos hierzu in unserem Babytragen-Beitrag:

3

Großanschaffungen - Gemeinschaftsgeschenke

Super unterstützen kannst du auch, wenn du einen Beitrag zu einer bald dringend benötigten Großanschaffung leistest - natürlich in enger Absprache mit den Eltern und den anderen Schenkenden des Gemeinschaftsgeschenks. Folgende Geschenke eignen sich gut hierfür:

Babywippe

chevron_left
Die beliebte Babywippe zum Bouncen Geschenk: BABYBJÖRN Babywippe Balance Soft, Cotton/Jersey, Gelb/Grau
chevron_right
Anzeige

Die Babywippe von Babybjörn ist unter Eltern in der ersten Lebensphase des Babys sehr beliebt. Die meisten Babys liegen gerne in ihr und wippen bald schon selbständig in ihr. Hierzu nutzen die Kleinen ihr eigenes Körpergewicht. Das freut Eltern besonders.

Moseskorb

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Eine weitere Baby-Ablegemöglichkeit, die von Geburt an genutzt werden kann, ist eine klassische Babywiege oder ein Moses Korb. Der schwimmt zwar nicht, ist aber schön und auch ganz schön praktisch. Man kann ihn in alle Zimmer mitnehmen, während das Baby friedlich weiterschläft.

Federwiege

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Auch eine Babyfederwiege kann nach der Geburt gold wert sein. Sie beruhigt das Baby und kann es sanft in den Schlaf wiegen. Die Wiege kann entweder an der Decke, am Türrahmen oder an einem entsprechendem Gestell befestigt werden. Eine gute Federwiege sollte sich ergonomisch an den Babyrücken anschmiegen. Wir persönlich hatten und empfehlen die Federwiege von NONOMO. Federwiegen eignen sich im Übrigen auch gut für Schreibabys.

Kinderhochstuhl

chevron_left
Tripp Trapp mit Newborn-Aufsatz Stokke Tripp Trapp Kinderhochstuhl Newborn
chevron_right
Anzeige

Auch bald unverzichtbar - ein Kinderhochstuhl. Hierbei ist die Auswahl ebenfalls sehr groß. Von Stokke bis hin zu Hauck und Safety 1st. Wir persönlich haben sehr gute Erfahrungen mit dem Stokke Tripp Trapp gemacht, sodass wir mittlerweile bereits zwei davon besitzen. Er wächst bis ins Schulalter mit und mit einem Newborn-Aufsatz kann bereits das frische Baby (natürlich angeschnallt) mit am Tisch sitzen bzw. liegen. So haben die Eltern kurz die Hände frei und ihr Baby gleichzeitig bestens im Blick.

Kletterdreieck

chevron_left
Ab 9 Monaten interessant Kletterdreieck nach Pikler (Ehrenkind)
chevron_right
Anzeige

Ein Pikler Dreieck wird für das Kind zwar erst ab 9 Monaten so richtig interessant. Es ist aber gut schon vorbereitet zu sein und dieses Must-have für das Kinderzimmer rechtzeitig ins Auge zu fassen.

Junge Kinder können daran ihre motorischen Fähigkeiten trainieren. Angefangen vom ersten Hochziehen, über vorsichtige Kletterversuche bis hin zu wagemutigen Klettereinheiten.

Möchtest du mehr dazu wissen, schau einfach in unseren Artikel hierzu rein:

Kinderwagen

chevron_left
2in1 Kinderwagen - mit Babywanne und Sportsitz ABC Design Kinderwagen Salsa 4 Air Diamond Collection
chevron_right
Anzeige

Es gibt unzählige von ihnen und sie zählen quasi zu den Must-haves, wenn man ein Baby erwartet - die Rede ist von einem Kinderwagen. Die Anforderungen an einen Kinderwagen sind sehr unterschiedlich. Sei es Kombi-, Geschwister, oder Sportkinderwagen, Luft- oder Gummiräder, günstig oder teuer. Wir wissen zwar nicht, welche Anforderungen du an einen Kinderwagen stellst, können dir aber berichten, dass wir persönlich mit dem Kinderwagen von ABC-Design gute Erfahrungen gemacht haben und empfehlen ihn daher gerne weiter.

4

Gutscheine

chevron_left
chevron_right
Anzeige

Um den Eltern eine Freude zu bereiten und vor allem Entlastung und Unterstützung nach einer anstrengenden Schwangerschaft bzw. Geburt zu bieten, muss es nicht unbedingt ein materielles Geschenk sein. Es kann auch ein Gutschein für eine eigene oder fremde Dienstleistung sein.

Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig. Verpackt werden kann der Gutschein beispielsweise durch einen Rubbelgutschein. Dann bleibt es bis zum Schluss spannend.

Im Folgenden bieten wir dir eine Übersicht an sinnvollen Gutscheinideen:


  • Babysitten für ältere Geschwisterkinder. Da der elterliche Aufwand mit der Anzahl der Kinder gefühlt exponentiell steigt, ist dies eine absolut gute Idee, die zu einer merklichen Entlastung führt. Außerdem profitieren die Geschwisterkinder hiervon auch, indem sie tolle Stunden bei Freunden oder Verwandten verbringen.
  • Kinder-Erste-Hilfe-Kurs(Werbung). Dieser Videokurs „Erste Hilfe am Kind & Säugling“ mit Kinderfacharzt Olaf Conrad beinhaltet über 40 Videos mit mehr als 180 Minuten Laufzeit. Wir hatten schon unzählige Situationen erlebt, bei denen dringender Rat rar war. Sturzverletzungen auf den Kopf oder kurzes Untertauchen im Wasser bereiten jedem Elternteil hektische Stunden und wildes Gegoogle. Da kommt die Musteranleitung eines Arztes für solche Situationen sehr gelegen.
  • Gutschein für Trageberatung oder diverse Baby-Kurse - z.B. Pekip, Babyschwimmen, etc.
  • Da viele Eltern die Erinnerungen an die Zeit kurz nach der Geburt festhalten wollen, kann ein professionelles Fotoshooting eine gute Geschenkidee sein. Ob Eltern hierfür bereit sind, sollte jedoch vor Buchung bei Freunden oder den Eltern abgefragt werden.
  • Gutschein für Thai-Massage. Erfahrungsgemäß gibt es mit Kindern immer Etwas zu schleppen, sei das Baby oder die gefühlt 100 Taschen, als würde man in den Urlaub fahren, obwohl es nur zur Oma geht. Das macht sich bald im Rücken und Nacken bemerkbar. Da kommt eine Massage doch gerade Recht.
  • Gerne genutzt wird auch eine Jahreskarte für den Zoo, das Museum oder das Schwimmbad.
  • Wenn es jedoch ein klassischer Gutschein sein soll, ist ein Gutschein der Stamm-Drogerie oder Apothekenfiliale ein solides Geschenk. Dieser wird nahezu mit 100% Wahrscheinlichkeit eingelöst.
  • Zu guter Letzt: Auch Bares ist Wahres und sicherlich immer hilfreich.

5

Fette Henne

Das Kochen zu übernehmen ist kurz nach der Geburt auch hilfreich.

Hierbei meinen wir jedoch weniger durch Anwesenheit in der heimischen Küche der frischgebackenen Eltern zu brillieren, sondern eher Frischgekochtes oder Eingetuppertes ohne langen Besuch vorbeizubringen.

Denn kurz nach der Geburt, insbesondere im Wochenbett, ist die Privatsphäre für Eltern das höchste Gut und die Zeit für's Kochen knapp.

Die reine Essensversorgung im Wochenbett ist übrigens unter dem Ritual Fette Henne bekannt.

6

Hilfe im Haushalt

Mit Absprache kann auch gerne im Haushalt geholfen werden. Denn dass lässt sich mit einem kugelrunden Bauch oder direkt nach der Geburt nicht mehr so leicht erledigen.

Dabei kann beispielsweise der Wocheneinkauf oder dringende Erledigungen, aber auch die Bügelwäsche oder das Putzen übernommen werden.

Es können aber auch Kleinigkeiten sein, die im hektischen Alltag untergehen. Eine entspannte Dusche ohne Unterbrechungen ist auch schon eine Wohltat.

Frage doch einfach mal nach, nach was sich die Eltern sehnen und länger nicht mehr machen konnten.